Partner-Content: Highlights
Events & Jobs
Anstehende Events
Aktuelle Jobs
Aktuelle CME-Fortbildungen
Weiterlesen

Differenzierung und Aktivierung von Th1-Zellen – ein Multi-omics-Ansatz

T-Zellen sind ein wichtiger Teil unseres Immunsystems. T-Helfer (Th)-Zellen unterstützen und koordinieren zentrale Funktionen der adaptiven Immunantwort und tragen dadurch massgeblich zur Abwehr von verschiedenen Krankheitserregern und zur Kontrolle von körpereigenen Zellen bei. Um die enorme Vielzahl potenzieller Pathogene abzudecken und auf unterschiedliche Bedingungen optimal reagieren zu können, haben sich verschiedene, spezialisierte Th-Zellpopulationen entwickelt, darunter Th1, Th2 und Th17-Zellen. Der Fokus dieses Artikels liegt auf der näheren Betrachtung der Th1-Zellpopulation und hebt dabei Unterschiede zu anderen Th-Zelltypen hervor….
Weiterlesen

Neuroendokrine Tumoren des Pankreas

Die neuroendokrinen Tumoren des Pankreas haben in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung zugenommen. Dies hängt mit der zunehmend eingesetzten Bildgebung wie CT-Abdomen und MRI zusammen, wobei die NET des Pankreas meist als Zufallsbefunde entdeckt werden. Die PancNEN machen etwa 3% aller Pankreas-Neoplasien aus, davon sind ca. 20% funktionale und 80% nicht-funktionale Tumoren….
Weiterlesen

Unterer Gastrointestinaltrakt, Bauchwandchirurgie und perioperative Medizin 

Es werden Aspekte des unteren Gastrointestinaltrakts, der Parietologie sowie dem perioperativen Management behandelt. Kolon- und Rektumkarzinom gehören zu den häufigsten Tumorerkrankungen weltweit, in der Schweiz ist das kolorektale Karzinom die dritthäufigste Krebserkrankung bei Männern und zweithäufigste bei Frauen. Sowohl beim Kolon- als auch beim Rektumkarzinom hat sich die minimalinvasive Operation zwischenzeitlich etabliert….